Neuerungen bei den Funktionen des Baukastens

Wir sind stets bemüht, die Funktionen und Inhaltselemente weiterzuentwickeln und Ihren Wünschen und Anwendungen anzupassen. Auf dieser Seite finden Sie die Neuerungen, die im Baukasten dazu gekommen sind.

Eine genaue Beschreibung zu den einzelnen Punkten finden Sie im großen Handbuch, wenn Sie sich als Redakteur im Backend angemeldet haben.

 

Haben Sie noch Anregungen und Verbesserungsvorschläge, dann schreiben Sie uns eine E-Mail an info(at)bo.drs.de
Wir sammeln diese und prüfen, ob sie für alle sinnvoll und für uns umsetzbar sind.

Import von Gottesdienstterminen aus drsCustos

Ab sofort ist der Import von Gottesdienstterminen aus drsCustos möglich. Im großen Skript ab Seite 92 können Sie nachlesen, wie es funktioniert.

Wir bitten Sie, sich die Anleitung in Ruhe durchzulesen, da es einiges zu beachten gibt.

Google-Maps auf anderen Seiten einbinden

Die Google-Maps-Karte, die bei Terminen und Gottesdiensten in der Detailansicht angezeigt wird, können Sie nun auch auf anderen Seiten einbinden. So wie hier.

Eine genaue Beschreibung dazu finden Sie im großen Skript ab Seite 88.

Vergabe eines Fav-Icons

Es ist jetzt möglich ein Favicon zu vergeben. Standartmäßig ist das gelbe Kreuz des Diözesanlogos eingestellt. Sie können das Favicon durch ein eigenen Logo ersetzen. Bitte beachten Sie, dass nicht jedes Bild/Logo dazu geeignet ist.

Ein Favicon ist ein sehr kleines Bild, das in der Adresszeile eines Webbrowsers links vom Seitennamen angezeigt wird.

Eine genaue Beschreibung dazu finden Sie im großen Skript ab Seite 36.

Terminmodul

Eingabe von Veranstalter und Veranstaltungsort im Backend

Wenn Sie einen neuen Termin oder Gottesdienst anlegen, werden nun der Veranstalter und Veranstaltungsort direkt im ersten Reiter unter Allgemein angegeben; und nicht mehr versteckt im Reiter Veranstaltungsdetails.

Auswahl der Veranstalter im Selektor selbst bestimmen

Sie können sich bei Bedarf (durch die Online-Redaktion) einen Selektor auf der Seite Gottesdienste setzen lassen. Dieser Selektor ermöglicht es dem Besucher Ihrer Seite, Gottesdiensttermine nach dem Veranstalter zu suchen/zu filtern. Mit der neuen Funktion können Sie selbst bestimmen, welche Veranstalter in der Auswahlliste des Selektors angezeigt werden sollen.

Eine genaue Beschreibung dazu finden Sie im großen Skript ab Seite 79.

Ordnung der Gottesdienste im Backend

Vor allem wenn Sie die Gottesdienste für eine Seelsorgeeinheit pflegen, macht es für eine bessere Übersicht Sinn, die Termine nach Kirchengemeinden zu ordnen. Dafür können im Ordner "Gottesdienste" oder "Termine" Unterordner angelegt werden. Wichtig ist, dass Sie Ordner anlegen und keine Seiten.

Eine genaue Beschreibung dazu finden Sie im großen Skript ab Seite 63.